nidasco Verleih-Drohne

Leih dir deine Drohne!

Ganz unkompliziert machst du deine Luftaufnahmen selbst. Den Zeitraum bestimmst du.
Das perfekte Geschenk für Influencer und die, die es noch gerne werden möchten!

Und das beste: Für dieses Gerät brauchst du KEINEN DROHNEN-FÜHRERSCHEIN!!!
Wenn du möchtest schneide ich dir auch einen schönen Film mit DEINEN eigens erstellten Aufnahmen – ganz individuell und persönlich.

Interesse?

DJI Mavic Mini 2:

Technische Angaben

Die DJI Mavic Mini 2 ist perfekt für Anfänger bis Profis, die ganz einfach professionelle Bilder und Videos in 4K aufnehmen möchten.

  • < 249 g (gut zu transportieren und passt in jede Tasche)
  • Max. Flughöhe: 4000 m
  • Max. Flugzeit: 31 Minuten (gemessen bei einer Fluggeschwindigkeit von 4,7 m/s ohne Wind)
  • Max. Windwiderstand: 8 – 10,8 m/s (Windstufe 5)
  • 10 km HD-Video-Übertragung
  • Fotos mit 12 Megapixeln, Kamera mit 4K Video und Stabilisierung auf drei Achsen
  • 4fach Zoom
  • QuickShots (führt vorprogrammierte Flugmanöver mit Videoaufnahmen aus)
  • Weitwinkel-, 180°-, und Sphärenpanorama möglich
  • Einfache und sichere Bedienung durch intelligente Rückkehrfunktion, automatischer Start und

Was ist in der Miete beinhaltet:

  • 1x Drohne (Fluggerät)
  • 1x Gimbal-Schutz
  • 1x Fernsteuerung
  • 1 x Verbindungskabel
  • 3x Intelligent Flight Battery
  • 1x Ladestation
  • 1x Fernsteuerung für Mobiltelefon (Mobiltelefon kann als Extra gemietet werden)
  • 1x Ladekabel
  • 1x Transporttasche
  • Haftpflichtversicherung
  • Speicherkarte 200 GB

Im Mietpreis der Drohne ist die gesetzlich vorgeschriebene Haftpflichtversicherung. inkludiert. Eventuelle Versandkosten sind nicht im Mietpreis enthalten.
Bitte informier dich vor jedem Flug stets über örtlichen Gesetze und Vorschriften.

Mietpreise:

  • Einweisung und das volle FlyMore Combo-Paket, Haftpflicht und Speicherkarte
29.00/Tag
49.00/Wochenende
99.00/Woche

Schaden an der Drohne?

Während der Mietdauer kann es natürlich passieren, dass die Drohne beschädigt wird. Derartige Schäden werden von der Haftpflichtversicherung jedoch nicht getragen.

Grundsätzlich bist du dafür verantwortlich, den entstanden Schaden zu ersetzen. Der Schaden könnte aber von deiner Privathaftpflichtversicherung übernommen werden, die du ohnehin haben solltest.

Benefits

  • inkl. Drohnenhaftpflichtversicherung

  • Versand

  • Easy To Use

  • Einweisung

  • User Friendly

  • Filmschnitt möglich

Sundowner am Wieltsee
Portraitfilm